Bezirkskonferenz der SJ Hernals

Jede SJ-Bezirksgruppe muss mindestens im Abstand von 2 Jahren eine Bezirkskonferenz mit Wahlen abhalten, und bei uns war es am 13. Oktober wieder so weit.

Alle KandidatInnen am Wahlvorschlag wurden mit 100% gewählt, wie schon die vergangenen 4 Jahre bleibt Alice Vorsitzende der SJ Hernals. Neu sind allerdings die Stellvertretenden Vorsitzenden: Mel und Marcel folgen auf die bisherigen StellvertreterInnen Veri und Philipp. Auch im restlichen Bezirksvorstand blieb kaum ein Stein auf dem anderen, lediglich Lena, Christian und Jaqui blieben vom “alten” Vorstandsteam erhalten. Wir freuen uns besonders, mit Ella und Malena jetzt erstmals auch wieder Schülerinnen im Vorstand zu haben, da das Gruppendurchschnittsalter in den letzten Jahren leicht angestiegen ist.

Die Frauen-/Männerquote im Bezirksvorstand beträgt 50% – für uns aber eine Selbstverständlichkeit, da wir der Ansicht sind dass dies in allen Teilen der Gesellschaft so aussehen sollte. :)

Bezkonf_SJ_hernals_filter

Schlussendlich soll aber erwähnt werden, dass die Entscheidungen innerhalb der SJ Hernals üblicherweise von allen AktivistInnen getroffen werden, nicht vom Vorstand. Das handhaben wir deswegen so, da einerseits nicht alle AktivistInnen im Vorstand sind (ein 25-köpfiges Gremium wäre im Notfall nicht wirklich beschlussfähig), und andererseits stetig neue SJlerInnen zu unserer Gruppe dazustoßen und wir ihnen Mitbestimmung nicht vorenthalten möchten.
Für gewichtigere Entschlüsse gibt es SMS-Abstimmungen (one wo-/man, one vote), damit auch wirklich alle mitbestimmen können, auch wenn sie nicht anwesend sind.

Wir freuen uns auf die nächsten zwei Jahre politische Arbeit und starten nächste Woche auch gleich planungstechnisch mit unserem Bezirksseminar in Bratislava durch! :D

veröffentlicht am 15. Oktober 2014